donau_historik_hinterlegt 
 

Der w4rc (wald4tler-rallye-club) hat bereits einige Donau-Historik-Rallys veranstaltet. Diese Extrem-Touren sind bei den leider wenigen Teilnehmern sehr gut angekommen. Jedoch war die Teilnehmerzahl zuwenig um die Fixkosten abzudecken.
Der Bericht von Ernst Marquart (Rallye-Legende, Buchautor "Wir sind Rallye" od. "Wie breit sind 1000 Minuten" erschienen im Hollinek Verlag http://hollinek.at/hollinek/  gibt Auskunft und gibt Einblick. Bericht Ernst Marquart.
Weitere Einblicke gibt Manfred Pledl Bericht Manfrd Pledl. und zu guter Letzt möchte ich auch noch meinen Senf dazu geben:Illegales Strassenrennen. Und jetzt gibt´s derzeit keine DHR. Aber helft mit wir möchten Sie wieder haben und möchten Sie wieder ausrichten und Euch anbieten. Wenn wir es schaffen 10 Teilnhehmer zu gewinnen und im Vorfeld die Nennungen bekommen, dann veranstalten wir sie wieder, die Donau Historik Rallye. Jeder unserer Teilnehmer weis, dass bei unseren moderaten Veranstungspreisen kein Geschäft gemacht wird, sondern wir die Veranstaltungen der Freude wegen organiesieren.
Also helft mit und schreibt uns wenn Ihr Interesse habt auf den Spuren der alten Rallyewege unterwegs zu sein. Schreibt ganz einfach an gerhard_koenig@yahoo.de
Bericht Gerhard über die dhr2010 lesen


zurück  impressum kontakt berichte ergebnisse